Was ist Wahrheit oder Realität ?

Auf der Suche nach „der Wahrheit“ gibt es viele Um- und Abwege. Die einzige „glasklare“ und für alle gültige Wahrheit ist;  Wir sind! Das heisst, wir wurden geboren und wir werden eines Tages wieder sterben. Alles, was zwischen diesen beiden Ereignissen abläuft, wird durch unsere Prägungen, Erfahrungen und den daraus entstehenden Glaubensmustern „eingetrübt“.

Jeder Mensch baut seine eigene „Wahrheit“ auf seinem persönlichen Erfahrungshintergrund auf. Und da jeder Mensch die Welt aufgrund seiner Konstitution, seines Wesens und seiner ihn beeinflussenden Lebensfaktoren unterschiedlich wahrnimmt und erlebt, bleibt die Realität jedes Einzelnen - so wie er sie interpretiert – nichts anderes als die Summe der Erfahrungen aus seiner Vergangenheit.

Das heisst, es gibt 7 Milliarden Varianten von individuellen „Wahrheiten“ oder „Realitäten“.


Wenn wir dies erkennen, können wir künftgig vielleicht etwas toleranter mit "den Wahrheiten“ unserer Mitmenschen umgehen. Wir anerkennen, was „ihre persönliche Wahrheit“ ist, ohne dass wir diese durch unsere eigenen Glaubenssätze „berichtigen“ müssen.
Und vielleicht erkennen wir dabei auch, wie rasch und oft wir uns gedrängt fühlen, unsere eigenen Glaubenssätze und Werte zu verteidigen, um Recht zu haben, in der Annahme, dass dieses "Rechthaben" unseren eigenen Wert heraufsetzt. Aber…

„Man muss nicht unbedingt das Licht des anderen ausblasen, um das eigene Licht leuchten zu lassen.“

Yoga - Ernährung -  Ayurveda | Yvonne Gloor | Birmannsgasse 24 | 4055 Basel | Tel 079 369 52 85  | Fax 061 261 99 81 | info@seelen-yoga-basel.ch | www.seelen-yoga-basel.ch