"Es werde Licht" - der Energiekörper des Menschen (4-teiliger Kurs)

Samstag, 19. Oktober 2019 10:00 – Samstag, 18. Januar 2020 16:00

Der Mensch besteht nicht nur aus Fleisch und Blut, in ihm weben zahlreiche Kräfte, die unsere Augen nicht sehen können. „Unsichtbar“ heisst aber nicht „unwichtig“ oder „irreal“, ganz im Gegenteil, je subtiler eine Kraft, umso umfassender und tiefgreifender ihre Wirkung. Oder haben Sie sich schon einmal gefragt, woran der Unterschied zwischen einem schlafenden und einem toten Körper erkennbar ist? Es ist nicht das Auge, das diesen Unterschied erkennt, sondern ein „wissendes“, inneres Wahrnehmungsorgan.

Jeder lebende Organismus ist mit zahllosen Energiekörpern durchwoben. Ja, man könnte gar sagen, jede einzelne Zelle des Körpers ist ein Energiekörper für sich. Denn jede Zelle empfängt Energie, baut Energie ab, wandelt Energie um und sendet Energie aus. Der Mensch - ein „Lichtkörper“, bestehend aus Millionen von Energiekörpern. Diese feinstoffliche Anatomie ist für das Verständnis der Lebenskräfte im Allgemeinen und für unsere körperliche, seelische und geistige Gesundheit von herausragender Bedeutung. Denn je reiner der Körper, je unbeschwerter die Seele und je bewusster der Geist, umso, klarer und heller (heiler) leuchten wir. In dieses (Er)-Leuchten zu kommen, darin besteht der eigentliche Sinn des Yoga.

Wenn Du einsam bist und in Dunkelheit,
da wünschte ich, Dir dies zu zeigen:
Das überwältigende Licht Deines eigenen Wesens.“

(Hafiz, pers. Mystiker)

In dieser 4-teiligen Workshop-Reihe nähern wir uns Stufe um Stufe der menschlichen Existenz. Wir starten beim materiellen, „grobstofflichen Körper“ mit seinen greifbaren Geweben und gehen dann tiefer, in die feinstoffliche Anatomie, die den Körper umhüllt, durchwebt, belebt und steuert. Wir hören von Energiefeldern, Energiekanälen und Energiekörpern, beschäftigen uns mit  unseren Emotionen und Glaubenssätzen und deren Auswirkungen auf unser Leben und lernen auch die Geistesfakultäten kennen. Ein Kurs, der das Verständnis unseres (Da-)Seins in einem ganz neuen Licht zeigt.

„Des Menschen Absicht und Auftrag ist es, zu leuchten!“

 

4-teilige Workshopreihe:

Kurstage:      Samstage, 19. Oktober / 16. November / 14. Dezember 2019 / 18. Januar 2020

Kurszeiten:   10 – 16 h

Kursort:         Seelen-Yoga-Basel, Birmannsgasse 24

Kosten:          CHF 800.- (oder 2 x CHF 400.-) die Themen bauen aufeinander auf, nur als Ganzes buchbar

Inhalte:          Theorieteil (Anatomie, Yoga-Sutra), Arbeit am Körper, Meditation, die Kraft der inneren Bilder (künstlerischer Zugang,
                       Gestalten von persönlichen Energie-SoulCollage-Karten)

 Anmeldung: info@seelen-yoga-basel.ch

Yoga - Ernährung -  Ayurveda | Yvonne Gloor | Birmannsgasse 24 | 4055 Basel | Tel 079 369 52 85  | Fax 061 261 99 81 | info@seelen-yoga-basel.ch | www.seelen-yoga-basel.ch