„Wandlung ist notwendig wie die Erneuerung der Blätter im Frühling.“

Yoga light

Ungünstige Lebenseinflüsse erzeugen oft emotionale und körperliche Reaktionen, die Schmerzen und Narben zurücklassen. Wenn wir nicht unsere eigene Wahrheit leben können / dürfen, nehmen wir uns zurück, halten uns still, machen uns klein und verbiegen uns – dadurch engen wir unseren Lebensradius immer mehr ein.  (Übrigens; Enge und Angst haben denselben Wortstamm!)

Verkürzt, erstarrt, beengt, angespannt, beschwert und unter Schmerzen wird Bewegung und Yoga anstrengend. Dann verzichten viele lieber ganz darauf oder gehen - um trotzdem mithalten zu können - mit zu hohem Leistungsanspruch in die Aktivität. Das dient weder der körperlichen noch der mentalen Entspannung.

Mit „Yoga light“ lässt sich der Lebens- und Bewegungsspielraum schrittweise wieder vergrössern. Die Übungen sind zum Teil der Physiotherapie oder Sensomotorics entlehnt, es handelt sich dabei um sog. somatische Übungen, die äusserst einfach und gerade deswegen sehr wirkungsvoll sind. Im "Yoga light" steht das Fühlen und Wahrnehmen im Vordergund, nicht Ehrgeiz.

Mein "Yoga light" entspricht einem „Work-In“ - d.h. anstatt uns über ein trendiges Workout zu verausgaben, erforschen wir uns und unser Agieren sanft,  behutsam und funktionell - stehend, sitzend und liegend. Dabei lockern wir unsere Gelenke, vergrössern unseren Atemraum, lösen Blockaden und Anspannungen im Muskel- und Fasziengewebe und wachsen so innerlich und äusserlich dem Licht entgegen, um unsere verlorengegangene Einzigartigkeit und Lebensfreude wieder zurückzuholen.

„Yoga light“ ist für all jene gedacht, die trotz langjähriger Bewegungsarmut, trotz Übergewicht, trotz körperlicher Einschränkungen oder trotz Schmerzen wieder in den Lebensfluss zurückfinden wollen.  

Mithilfe von „Yoga light“ können wir unseren Körper re-organisieren - neue Bewegungs- und Haltungsmöglichkeiten eröffnen den  Weg in eine unbekannte Freiheit; kurz... wir kommen vom Re-agieren ins Agieren / Handeln aus unserer Mitte / unserer inneren Wahrheit  heraus.     

Yoga - Ernährung -  Ayurveda | Yvonne Gloor | Birmannsgasse 24 | 4055 Basel | Tel 079 369 52 85  | Fax 061 261 99 81 | info@seelen-yoga-basel.ch | www.seelen-yoga-basel.ch