Yoga - ergreife und kreiere Dich selber und werde frei

Yoga ist mehr als Turnen. Yoga ist ein Weg der Selbsterkenntnis. Der Yogaweg hilft uns, uns selber zu begreifen, uns zu ergreifen und neu zu kreieren. Mithilfe von Yoga können wir lernen, aus alten, überholten Denk-, Fühl-, Handlungs- und Haltungs-Mustern auszusteigen. Denn der Mensch ist nicht ein Wesen, sondern ein ständiges „Werden“.  

Unser Körper spiegelt uns täglich unsere erlernten Überzeugungen und Ängste wider, die sich aufgrund unseres persönlichen Erfahrungshintergrundes aufgebaut haben. Und da jeder Mensch die Welt unterschiedlich „für wahr nimmt“, bleibt die Realität jedes Einzelnen - so wie er sie interpretiert – nichts anderes als die Summe seiner persönlichen vergangenen Erfahrungen. Es gibt also 7 Milliarden Varianten von individuellen „Wahrheiten“ oder „Realitäten“ – die mit der endgültigen (immer währenden) Wahrheit nicht unbedingt übereinstimmen müssen.

Auf dem Yogaweg können wir unserer individuellen „Wahrheit“ auf die Spur kommen. Der Körper ist unserer äussere Landkarte, er zeigt uns an, wo wir uns (unnötig) an- und verspannen. Aber das ist nur die Spitze des Eisbergs. Wichtig ist, welche persönlichen Überzeugungen diese Verspannungen triggern. Was lässt uns erstarren? Was stockt uns den Atem? Was stellt sich (stellen wir) unserem Lebensfluss entgegen? Dies sind Fragen, die wir uns in jeder Yogastunde stellen können.

Wenn wir aus überholten „Ver-Haltungsmustern“ aussteigen wollen, müssen wir unseren emotionalen Verstricken auf die Spur kommen. Danach gilt es, unseren Emotionalkörper zu ergreifen und steuern zu lernen - sozusagen Herrin im eigenen Haus zu werden. Das geht nur Schritt für Schritt und in Achtsamkeit. Und es es braucht zusätzlich eine Schulung unseres Willens. Wir entscheiden uns bewusst, die Spur zu wechseln und den neuen Weg konsequent zu gehen.

Das ist es, wenn im Yoga von der grossen Freiheit die Rede ist – wir befreien uns von veralteten, überholten und behindernden Prägungen und gehen einer selbstkreierten Zukunft entgegen.

Wer auf dem Weg in die Freiheit jedoch nur an Sonntagen wandert, kommt selten ans Ziel.     

Yoga - Ernährung -  Ayurveda | Yvonne Gloor | Birmannsgasse 24 | 4055 Basel | Tel 079 369 52 85  | Fax 061 261 99 81 | info@seelen-yoga-basel.ch | www.seelen-yoga-basel.ch